Bild

Schwäbische Waffeln

Zutaten

  • 125g Butter
  • 3 EL Vollrohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 200g Buchweizenmehl
  • 50g Kartoffel oder Maisstärke
  • 2 gestrichene TL Backpulver
  • 250 ml Milch
  • Puderzucker
  • Waffeleisen

Rezeptinformation

  • 8 Portionen
  • 30 Minuten
  • Leicht
  • 370 kcal

Die Butter mit Zucker, Salz, Vanillezucker und den Eiern gut schaumig rühren. Das Mehl mit der Kartoffel- oder Maisstärke mischen und mit der Milch unter den Teig rühren.

Nun das Waffeleisen mit Öl auspinseln und erhitzen. Jeweils einen kleinen Schöpflöffel Teig in das heisse Waffeleisen geben und die Waffeln ca. 5 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

Danach die Waffeln noch mit Puderzucker bestreuen.